DELFI®

Ist eine Wortschöpfung und setzt sich aus den folgenden Begriffen zusammen:

Denken     Entwickeln     Lieben     Fühlen     Individuell

Denken: Babys sind schon vor der Geburt aufmerksam und an sich und ihrer Außenwelt interessiert. Von Beginn an nehmen sie neugierig ihre nahe Umgebung wahr. Ihre Lernprozesse finden über Bewegungs- und Sinneseindrücke statt.

Entwickeln: Jedes Baby hat von Beginn an das Bedürfnis seine eigene Entwicklung voranzubringen. Sie beschäftigen sich aktiv mit Menschen und Dingen aus ihrer Umgebung und verarbeiten ihre Wahrnehmungen zu eigener Lebenserfahrung und Kompetenz. Auf diese Weise machen sie sich ein Bild von sich und ihrer Welt. Nie wieder entwickelt sich ein Mensch so schnell und vielfältig wie im ersten Lebensjahr.

Lieben: Babys werden in eine neue fremde Welt hineingeboren. Sie brauchen liebevolle Zuwendung, um eine sichere Bindung zu ihren Eltern aufzubauen. Diese hilft, dass Kinder ihr Potenzial nutzen und sich gesund entwickeln können. So haben sie die Möglichkeit zu Menschen heranzureifen, die mit den Herausforderungen des Lebens gut umgehen können.

Fühlen: Die Haut ist unser größtes Sinnesorgan. In den DELFI®-Stunden hat das Baby die Möglichkeit sich nackt zu bewegen, um seinen Körper besser kennenzulernen. Durch Sinnes- und Bewegungsreize werden Denkprozesse angestoßen und die eigene Wahrnehmung geschult.

Individuell: Jedes Kind ist einzigartig. Kinder unterscheiden sich u.a. in ihrem Entwicklungstempo, ihrem Temperament und ihrer Sinneswahrnehmung. Eltern werden darin bestärkt, dieses anzunehmen und zu unterstützen.